• E-Mail
  • Drucken
  • Bookmark

Struktureller Aufbau des Pflegedienstes

Geschäftszeiten / Erreichbarkeit
Unser Büro ist von Montag bis Donnerstag von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr und freitags von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr besetzt. Unter der Telefonnummer 06182-9203-0 können Terminvereinbarungen vorgenommen werden.

Bereitschaftsdienst
All unsere Kunden und Mitarbeiter bekommen die Bereitschaftsdienstnummer bei Vertragsabschluss ausgehändigt. Die Nummer 06182-9203-19 ist 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr erreichbar. Ein Anrufbeantworter ist außerhalb der Geschäftszeiten in Betrieb. Die Bereitschaftsdienstnummer wird auf dem Anrufbeantworter angesagt.

Qualifikation der verantwortlichen Pflegefachkraft
Die Pflege wird unter ständiger Verantwortung der Pflegefachkraft Cordula Becker durchgeführt. Sie ist examinierte Krankenschwester mit langjähriger Erfahrung im stationären und ambulanten Krankenpflegebereich. Die leistungsbezogene Fachweiterbildung zur Leitung eines ambulanten Pflegedienstes (460 Stunden) wurde in Frankfurt ( bfw ) erfolgreich abgeschlossen.

Unser Leistungsspektrum ist in unserem Handzettel definiert (siehe Anhang)
Als besondere Leistung bieten wir die Kinderkrankenpflege an.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Wir legen bei der Auswahl der Mitarbeiter größten Wert auf fachliche Qualifikation, soziale Kompetenz und Teamfähigkeit. Die Aufgaben und Kompetenzen der Mitarbeiter sind in den Stellenbeschreibungen geregelt.

Wir beschäftigen Mitarbeiter mit folgenden Qualifikationen:

  • Krankenschwester/ -pfleger
  • Krankenpflegehelfer/ -in
  • Kinderkrankenschwester/ -pfleger
  • Altenpfleger/ -in
  • Altenpflegefachhelfer/ -in
  • Arzthelfer/ -in
  • Geschulte Betreuungskräfte nach §45b
  • Angelernte Betreuungskräfte
  • Pflegehelfer / -in

Neue Mitarbeiter werden auf der Grundlage unseres Einarbeitungskonzeptes systematisch in ihr jeweiliges Aufgabengebiet eingearbeitet. Sowohl während der Probezeit als auch zu deren Abschluss werden mit den MitarbeiterInnen Orientierungsgespräche geführt. Mit allen Mitarbeitern werden regelmäßig Feedbackgespräche geführt.

Aufgrund der bestehenden Personalstruktur ist es möglich, eine kompetente und bedarfsgerechte Pflege nach anerkannten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen zu erbringen. Leistungen der Behandlungspflege (§37 SGB V) werden ausschließlich von Pflegefachkräften oder geeigneter Pflegekräfte erbracht. Die geeigneten Pflegekräfte erbringen Leistungen des §37 SGB V gemäß unserer Vertragsvereinbarung mit den Krankenkassen.

Die fachlich richtige Erbringung der SGB V – Leistungen durch geeigneten Pflegekräfte werden geschult und die Fähigkeit überprüft. Die Fortbildung erfolgt unter anderem durch unseren Verband (BPA).  

Organigramm Pflegedienst Gelbke
Organigramm des Pflegedienst Gelbke