• E-Mail
  • Drucken
  • Bookmark

Organisation des Pflegedienstes

Die Einsätze bei den Patienten und Patientinnen werden nach Absprache mit der Pflegedienstleitung und / oder deren Stellvertretern in der Tourenplanungen unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit und Qualifikation in wöchentlichem Rhythmus geplant.

Oberste Prämisse ist dabei die Zufriedenheit und Planung der Wünsche von Pflegezeiten angemessene Versorgung der Pflegebedürftigen und dem sozialen Umfeld.

  • Anfang des Jahres wird der Urlaubsplan erstellt. Urlaub sowie freie Tage sind im Dienstplan mit aufgeführt.
  • Monatlich wird ein neuer Dienstplan erstellt in welchen die Wünsche der Mitarbeiter berücksichtigt werden und die Einteilung in Früh- Spät und Wochenenddienste erfolgt.
  • Einmal wöchentlich wird der Tourenplan erstellt. Hier wird konkretisiert, welcher Mitarbeiter, wann, welchen Kunden mit welche Leistungen versorgen sollen.
  • Zur Sicherung des Informations- und Kommunikationsflusses gelten folgenden Vereinbarungen:
    1. Innerhalb des ,,Büros“ ( Verwaltung, Sekretariat, Pflegedienstleitung, Stellvertreterin ) werden zeitnah alle wichtigen Informationen über PC und Email im jeweiligen Bereich erfasst, darunter zählen Kundengespräche, Mitarbeiterinformation, Arztgespräche usw., welche jederzeit von der PDL und der Stellvertretung einzusehen sind.
    2. Die Pflegedienstleitung führt täglich gemeinsam mit der Stellvertreterin  regelmäßige Besprechungen durch. Themen sind Patientenbesprechungen, Qualitätssicherung; neuste Hintergrundinformationen etc.
    3. Mindestens einmal wöchentlich kommt jede Pflegekraft ins Büro um ihren neuen Tourenplan in Empfang zu nehmen, sowie die alte Woche nach und die neue Woche vor zu besprechen. Besonders Vorkommnisse sind zeitnah telefonisch/ schriftlich per E-Mail oder Tourenübergabezettel zu übermitteln.
    4. Zweimal im Monat findet eine Dienstbesprechung statt! Probleme von Patienten werden innerhalb des Teams besprochen und ausgewertet, so dass eine prozess- ergebnisorientierte Versorgung durchgeführt werden kann.

Organigramm des Pflegedienst Gelbke

.